Sauerteiguhr Hintergrund

 

 

  • Auf weisses Papier drucken, evtl. auf Pappe aufkleben.
  • Entlang des äußeren Quadrates ausschneiden.
  • Kleines Loch in der Mitte durchbohren

Sauerteiguhr Vordergrund

Kommentare

Eine Antwort zu „Sauerteiguhr Hintergrund“

  1. Avatar von Gisela Hept
    Gisela Hept

    Super – endlich bekomme ich wieder Brot! Blöderweise habe ich eine Lactose, Fructose, Sorbit und Histaminintoleranz (wenigstens ist mir die Glutenunverträglichkeit erspart geblieben). Fertige Brote gibts halt leider nur mit Hefe (geht nicht bei Histamin – Sauerteig scheint nur als Geschmacksträge beigefügt zu sein), Roggen (geht nicht bei Fructose), „Weichmachern“ (Sorbit) und/oder es ist Milch drin…
    Ich hatte mir den Finger wund gegoogelt – und nix mit Weizen gefunden. Dank diesen Erklärungen – es klappt super!

    Nur eine Bitte hätte ich: sind Sie doch so lieb und stellen Sie Ihre Seite als Link bei den Selbsthilfegruppen für o.g. Betroffene ein…. Sie werden dankbare Leser bekommen.

    Vielen Dank nochmals – werde mir mein fertiges Brot jetzt fertig belegen und freue mich schon drauf.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.